Nachrichten an DATEV oder deren Kunden werden als unerwünscht eingestuft, wenn Anlagen der E-Mail eine der nachfolgenden Bedingungen erf├╝llen:
  1. Anlagen haben doppelte Erweiterungen.
    Einige Betriebsysteme stellen z.B. die Datei Harmlos.txt.exe als Harmlos.txt dar. Aus einem Programm wird scheinbar ein Text. Dies gilt auch für Archive.
  2. eine Anlage ist als application/x-msdownload deklariert.
  3. eine Anlage ist als application/x-msdos-program deklariert.
  4. eine Anlage ist als application/x-ns-proxy-autoconfig deklariert.
  5. Anlagen enden auf bestimmte Dateiendungen.

Impressum